Link: Schulleben - Nachrichten -  Wir begrüßen die Erstklässler  Link: Schulleben - Nachrichten -     

Wildbienenhotel

02.07.2020

Passend zum Thema des Heimat- und Sachunterrichts „Haus- und Nutztiere“ hat die Grundschule Geslau-Windelsbach nun ein Wildbienenhotel bekommen.

Dieses wurde von Herrn Martin Büchler gestaltet und auf dem Gelände der Grundschule mit der Unterstützung von seinem Vater Günther und den eigenen Kindern aufgestellt. Dabei stellte Herr Büchler seine vielfältigen handwerklichen und kreativen Talente unter Beweis. Sein Arbeitgeber die Firma Südfenster ansässig in Schnelldorf, hat das Material Lärchenholz gespendet.

In verschiedenen Abteilungen können Materialien für unterschiedliche Insektenarten eingebracht werden. Mit Fundament und Dachstuhl versehen, bietet das „Hotel der Schulbiene“ eine luxuriöse Möglichkeit der Insektenunterkunft.

Sobald die vierte Klasse das Hotel mit Nistmaterial befüllt hat, können Wildbienen und Insekten ihr Hotel beziehen.

Der Hotelbetrieb ist von einigen Klassenzimmern aus live verfolgbar.

Vor dem Hotel ist außerdem Platz für Unterricht im Grünen.

Unser Dank gilt Herrn Martin Büchler, der Zeit, Mühe und Material investiert hat, der Firma Südfenster für die Holzspende, um den Schulkindern die Insektenbehausung anschaulich vor Ort zu präsentieren.

Der Schulverbandsvorsitzende Alfred Wolz bedankte sich im Namen aller bei Martin Büchler für sein Engagement und sein gelungenes Werk mit einem Präsent.

DANKESCHÖN!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wildbienenhotel